Werfenweng im Tal

Werfenweng Höhen

Wengerau Blick

Firecrest Ultra ND4.6

Wasserburg-6

Wasserburg-5

Wasserburg-4

Wasserburg-2

Wasserburg-1

08 | 25

Bei bestem Wetter habe ich mir eine Urlaubsstunde gegönnt und bin nach der Arbeit rauf nach Wischhafen gefahren. Mindestens NDR Hörer wissen was da ist - das eine Ende der Elbfähre Glückstadt - Wischhafen, also die Verbindung zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Auch heute lautete die Nachricht auf der einen Seite 90 min und der anderen 60 min Stau vor der Fähre. Nur gut, dass ich unsere 60 min umfahren konnte,ich wollte ja nur zum Parkplatz an der Fähre. Entsprechend rege war der Verkehr der Fähren, was aber gut war, denn ich hatte mir eine Langzeitaufnahme der anlegenden Fähre vorgenommen. Und das brauchte ein wenig Timing und 2 Versuche vor dieser Aufnahme.

08 | 01

Heute Nachmittag bin ich auf einen Besuch nach Abbenfleth gefahren. Ich hatte noch ein wenig Zeit, deshalb bin ich an die Festung Grauerort gefahren - genauer an den Anleger dort. Das war einmal ein Anleger für Ausflugsdampfer, später wurde das allerdings demontiert und seitdem verfällt er zusehens. Wie ich hörte gibt es ein Projekt in wieder als Anleger zu renovieren, aber ob das mal was wird ist fraglich. Ich habe also mal wieder ein wenig mit Langzeitbelichtungen probiert umdie Wellen glattzubügeln und eine bessere Trennung zu den Strukturen der Brücke zu bekommen.

Langzeit Lagazoui

Langzeit Falzarego

Langzeit Col Galina

07 | 06

Nachdem es beim letzten Mal recht wolkig und grau dort oben war, sind wir heute noch einmal hoch zum Falzarego Pass gefahren. Auf den Lagazoui hoch hat es nicht geklappt, aber von den Hügeln hinter den Gebäuden gab es auch gute Blicke auf die umliegenden Berge. Da ich diesmal die Ausrüstung dabei hatte inkl. Stativ, habe ich versucht die Wokenbewegungen in Langzeitaufnahmen festzuhalten. Hier mal ein Blick in Richtung Süden, dahin wor irgendwo hinter den Bergen Cortina d'Ampezzo liegt.

Sas'de'stria

05 | 08

Heute ist Dramafotografie das Thema, oder besser das Drama bei der Fotografie. Wir hatten bestes Wetter in Stade, blauer Himmel mit schnell ziehenden einzelnen Wolken. Ich wollte einen Plan in die Tat umsetzen mit dem starken Graufilter Langzeitbelichtungen bei Sonnenschein zu machen. Und alles ging schief. Als ich dann endlich los gekommen bin, war der Himmel immer noch toll - nur die Wolken waren nahezu weg. Mein Graufilter ist (Licht) undicht und ich habe zwei zusammengenommen um auf die Zeiten zu kommen ... das Ergebnis ist überhaupt nicht so wie ich mir das vorgestellt habe und ich habe eigentlich auch nur dieses eine Foto gemacht. Aber da muss ich jetzt durch ...

Falschlicht

Es sollte eine schöne Langzeitbelichtung werden, leider hat mein "Big Stopper" einen Lichtschaden. Aber irgendwie konnte ich mich von der Aufnahme trennen.

Strandsonne-4

Strandsonne-3

Strandsonne-2

Kategorien

Landschaft


Lädt weitere...